In
In
In

Historie

2018 Die Sozialarbeiterin Frau Petronilla Ng'endo Kinyuahat hat die Supervision der Lehrer übernommen. Ihre Vorgängerin Mercy managt jetzt die Verwaltung des Don Bosco-Zentrums. 18.03.2019 Die neu installierten Gruppen 7 und 8 im Camp Kalobeyei sind gestartet. Damit ist die Zahl der von unserem Verein geförderten Kinder auf 998 angestiegen. 19.06.2019 Die Vereinshomepage für PC und Tablet steht online. 10.09.2019 Auf Dr. Alfons Nowak warten “Neue Aufgaben” 10.09.2019 Father Luke hat neue Aufgaben. Er befindet sich auf einer Tour durch die USA und Kanada, um Geld zu sammeln. 27.09.2019 Der Vorstandsvorsitzende Dr. Alfons Nowak hat seine Arztpraxis an Anna Heidenreich übergeben. 01.10.2019 Einführung der EDV-gestützten Vereins-Mitgliederverwaltung. 01.01.2020 Die Vereinshomepage für Smartphones steht online. 01.02.2020 Die Voraussetzungen für den Einzug der Mitgliedsbeiträge mittels SEPA-Lastschriftverfahren sind eingerichtet. GoBD konforme EDV-gestützte Vereins-Buchhaltung ist eingeführt. 01.04.2020 Der COVID-19 Virus wüted auch in Kenia und trifft besonders die ärmsten der Armen. 01.05.2020 Nun fördern und betreuen wir 1.060 Kinder im Savio-Club. 01.10.2020 Wir haben die Bosco Boys - Nairobi in den Kreis unserer Fördergruppen aufgenommen. 15.12.2020 Die Bosco Girls der Don Bosco Schwestern in Nairobi im Stadtteil Dagoretti haben wir in den Kreis unserer Fördergruppen aufgenommen.
Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Homepage vorwiegend die männliche Sprachform verwendet. Bei allen männlichen Wortformen sind stets alle Menschen jedweden Geschlechts gemeint.
© www.kakumahilfe.de 2014 - 2021
Brief zumJahresabschluss
Kakuma Refugee Camp / Don Bosco Kakuma Flüchtlingshilfe Ostafrika e.V.
KakumaHilfe
" Seit dem 15.12.2020 unterstützen wir die Bosco-Girls im Slum Dagoretti in Nairobi "
Kakuma Refugee Camp / Don Bosco Kakuma Flüchtlingshilfe Ostafrika e.V.
Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Homepage vorwiegend die männliche Sprachform verwendet. Bei allen männlichen Wortformen sind stets alle Menschen jedweden Geschlechts gemeint.      powered by Günther Jordan
© www.kakumahilfe.de 2014 - 2021

Historie

2018 Die Sozialarbeiterin Frau Petronilla Ng'endo Kinyuahat hat die Supervision der Lehrer übernommen. Ihre Vorgängerin Mercy managt jetzt die Verwaltung des Don Bosco- Zentrums. 18.03.2019 Die neu installierten Gruppen 7 und 8 im Camp Kalobeyei sind gestartet. Damit ist die Zahl der von unserem Verein geförderten Kinder auf 998 angestiegen. 19.06.2019 Die Vereinshomepage für PC und Tablet steht online. 10.09.2019 Auf Dr. Alfons Nowak warten “Neue Aufgaben”. 10.09.2019 Father Luke hat neue Aufgaben. Er befindet sich auf einer Tour durch die USA und Kanada, um Geld zu sammeln. 27.09.2019 Der Vorstandsvorsitzende Dr. Alfons Nowak hat seine Arztpraxis an Anna Heidenreich übergeben. 01.10.2019 Einführung der EDV-gestützten Vereins-Mitgliederverwaltung. 01.01.2020 Die Vereinshomepage für Smartphones steht online. 01.02.2020 Die Voraussetzungen für den Einzug der Mitgliedsbeiträge mittels SEPA-Lastschrift sind eingerichtet. GoBD konforme EDV-gestützte Vereins-Buchhaltung ist eingeführt. 01.04.2020 Der COVID-19 Virus wüted auch in Kenia und trifft besonders die ärmsten der Armen. 01.05.2020 Nun fördern und betreuen wir 1.060 Kinder im Savio-Club. 01.10.2020 Wir haben die Bosco Boys-Nairobi in den Kreis unserer Fördergruppen aufgenommen. 15.12.2020 Die Bosco Girls der Don Bosco Schwestern in Nairobi im Stadtteil Dagoretti haben wir in den Kreis unserer Fördergruppen aufgenommen.
" Seit dem 15.12.2020 unterstützen wir die Bosco-Girls im Slum Dagoretti in Nairobi "
Brief zumJahresabschluss